Inhalte

In der Kursstunde wird durch einfa-che Eutonie-Prinzipien ein erfahrba-res Verständnis von Oberflächen- und Tiefensensibilität vermittelt. Ihr erlebt mit der Eutonie eine stär-kende Hilfe für den Alltag und eine zunehmende Wachsamkeit für eige-ne Bedürfnisse. Die positive Be-zeichnung des Namens Eutonie (guter Tonus) appelliert an die eigenen Ressourcen . Eutonie sucht den flexiblen Tonusausgleich im Körper, dieser bezieht sich auf die Muskelspannung als auch auf das seelische und vegetative Span-nungsgefüge. In Ruhe und Bewe-gung schult die Eutonie effektive Bewegungsabläufe und die Körper-haltung. Ein achtsamer Umgang mit dem eigenen Körper wird ge-fördert. Eutonie unterstützt das Zusammenspiel von Fühlen, Den-ken und Handeln. Die Wahrneh-mungsübungen richten sich nach den individuellen Möglichkeiten. Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Decke, flaches Kissen und dicke Socken.

  1. September bis 17. November
    donnerstags 18:00 – 19:30 Uhr
    8 Termine
    76 €

Mitzubringen:

  • 1 Decke
  • dicke Socken
  • kleines flaches Kissen
  • bequeme Kleidung

Matten sind vorhanden.

Infos

VHS Darmstadt
Kurs-Nr.: A301-53
Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt

Eutonie Praxis

Alexandraweg 8
64287 Darmstadt


ab 22. September 2022 / 9 Termine
jeweils Donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr

76 Euro

Termine

# Datum
1 22.09.2022
2 29.09.2022
3 06.10.2022
4 13.10.2022
5 20.10.2022
6 03.11.2022
7 10.11.2022
8 17.11.2022
9 24.11.2022