Inhalte

Unsere Fähigkeit zu der eigenen Körperwahrnehmung ist individuell unterschiedlich ausgeprägt. Körperwahrnehmung kann jeder erlernen. Wir erleben mit der Eutonie innere Vorgänge und Reaktionen wahrzunehmen. Das Spüren unseres Muskeltonus, unserer Knochen und Gelenke mit Hilfe unterschiedlicher Materialien bewirkt eine Tonusregulierung in unserem Körper. Durch Bewegung erfahren wir Beweglichkeit und Lebendigkeit. Guter Bodenkontakt mit unseren Füßen gibt uns Vertrauen und Stabilität unseres Beckens. Das Verändern unserer Haltung bietet unserem Atem neue Klangräume und neue Begegnungen im Alltag.

Mitzubringen:

  • Eine Decke
  • dicke Socken
  • kleines flaches Kissen
  • bequeme Kleidung

Matten sind vorhanden.

Infos

Katholisches Bildungszentrum nr30

nr30
http://www.nr30.de/

Nieder-Ramstädter-Straße 30
64283 Darmstadt


Samstag, 16. November 2019
von 14:00 bis 18:00 Uhr

45 Euro