Inhalte

Die Eutonie bietet uns durch achtsame Wahrnehmungsübungen eine körperliche wie seelische Wiederbelebung, der durch Stress und Leistungsdruck abgestumpften Sinne. Schon die positive Bezeichnung des Namens Eutonie (guter Tonus) appelliert an die Ressourcen in uns und nicht an unser Defizit. Die Aufgaben der Eutonie ist die Aufrichtung. Sich in seiner ganzen Größe zeigen, zu sich stehen und dabei mit anderen in wohlgespanntem Kontakt zu kommen.
Freuen Sie sich auf Ihre Offenheit und die Bereitschaft, mit sich selbst wertfreie neue Erfahrungen zu machen.

Mitzubringen:

  • Eine Decke
  • dicke Socken
  • kleines flaches Kissen
  • bequeme Kleidung

Matten, Tee, Kaffee und Getränke sind vorhanden.

Infos

Katholisches Bildungszentrum nr30

nr30
http://www.nr30.de/

Nieder-Ramstädter-Straße 30
64283 Darmstadt

Samstag, 17. November 2018
von 14:00 bis 18:00 Uhr

45 Euro